IMG 20210914 WA0003

Schrittmacher Andre Dippel vom RC Zugvogel Bielefeld hat mit seinem Rennfahrer Christoph Schweizer zum zweiten Mal, nach 2019, die Deutsche Meisterschaft der Steher gewonnen.
Am letzten Samstag ließ das Gespann in Chemnitz der Konkurrenz keine Chance. Obwohl die Beiden nur als  Geheimfavoriten an den Start gegangen sind, konnten sie von Platz 1 startend ein so hohes Grundtempo (über 73 km/h) über eine Stunde fahren und alle Angriffversuche abwehren.
Auf Platz zwei fuhren Robert Retschtke mit Holger Ehnert ins Ziel, dritter wurde der Vorjahressieger Daniel Harnisch mit Peter Bäuerlein.
Das zweite heimische Gespann mit Moritz Kaase vom RSV Gütersloh und seinem Schrittmacher Matthias Acker (RC Zugvogel Bielefeld) erreichten einen starken vierten Platz.
 
IMG 20210914 WA0005
Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.