Die BMX Sparten der OWL-Radsportvereine RC Zugvogel Bielefeld, TUS Leopoldshöhe und der BMX Club Rödinghausen haben in der Saison 2016 erstmalig die neue BMX-Rennserie BMX OWL Cup mit drei Trainingsrennen durchgeführt. Da die Rennserie insbesondere von regionalen Nachwuchsfahrern sehr gut angenommen wurde, wird die junge Rennserie 2017 fortgeführt.

Der BMX OWL-Cup 2017 dient der Förderung des BMX-Sport-Nachwuchses, insbesondere dem des Radsportbezirks OWL sowie dem der Vereine des Radsportverbandes NRW. Die Rennserie ist aber auch für Sportler/-innen anderer Bezirke und Landesverbände offen. Die Rennveranstaltung richtet sich insbesondere an Anfänger- und Nachwuchsfahrer mit wenig Rennerfahrung, denen hiermit eine regionale Startmöglichkeit geboten werden soll.

Für die Rennserie sind folgende Terminen und Orte sind geplant:

• Samstag, 06.05.2017 BMX Club Rödinghausen
BMX Trainingsanlage Bruchmühlen
(Zum Kiebitzgrund in Bruchmühlen / Rödinghausen)
Sonntag, 25.06.2017 RC Zugvogel Bielefeld
BMX Bahn des RC Zugvogel Bielefeld
(Heeper Str. in Bielefeld - an der Radrennbahn)
Samstag, 16.09.2017 TUS Leopoldshöhe
BMX Bahn des TUS Leopoldshöhe
(Schulstraße in Leopoldshöhe - hinter dem Sportplatz)

Weitere Infos entnehmt bitte der Generalausschreibung und den Ausschreibungen der einzelnen Rennen.

 

Datum

Ort

Ausschreibung

Flyer

Ergebnisse

Samstag, 06.05.2017

Rödinghausen

 Ausschreibung

 Flyer

 Tageswertung

Sonntag, 25.06.2017

Bielefeld

 Ausschreibung

Flyer OWL Cup

Flyer Laufradrennen

 Tageswertung

Samstag, 16.09.2017

Leopoldshöhe

 Ausschreibung

 Tageswertung

Gesamtwertung nach Rödinghausen 

Gesamtwertung nach Bielefeld

Gesamtwertung final 2017

 

Ergebnisarchiv der Saison 2016

Datum Ort Ausschreibung Flyer Tagesergebnis Gesamtergebnis
12.03.2016 Leopoldshöhe Ausschreibung Flyer  Tageswertung Gesamtwertung
10.09.2016 Rödinghausen Ausschreibung
Flyer  Tageswertung  Gesamtwertung
17.09.2016 Bielefeld Ausschreibung    Tageswertung  Gesamtwertung

Wolf-Hendrik Lemke (BMX Fachwart OWL)