Die Kunstradfahrer*Innen des RSV Wittekind Herford, Liemer Rc, RSV Schwalbe Augustdorf und RSV Tempo Lieme starteten am vergangenen Wochenende bei der Bezirksmeisterschaft OWL 2022 in Bad Salzuflen. Für die Sportler*Innen ging es um die Bezirksmeistertitel, die Qualifikation für die Landesmeisterschaften NRW und die erste Qualifikationsmöglichkeit für die Deutschen Meisterschaften der Schüler, sowie die DM-Halbfinalen im Junioren- und Elitebereich.

Qualifikationen zu den nationalen Wettkämpfen erreichten:

Maya Rudkowski, Antonia Blome, Melina Rethmeier, Stine Meisler, Ben Osterhage, Mira Osterhage, Anna Lena und Lara Horst, Sarah von Querfurt vom Liemer RC

Nadine Richter, Greta Niehaus und Christina Biermann vom RSV Wittekind Herford

Finja Lehmeier vom RSV Schwalbe Augustdorf

Erfolgreichste Sportlerin des Tages war Antonia Blome vom Liemer RC, die mit 3x Gold nun hoffnungsvoll in die Saison 2022 gestartet ist. Im 1er der Schülerinnen U15 besetzte der Liemer RC das gesamte Treppchen. Mit einem starken Auftritt und fast 100 ausgefahrenen Punkten setzte Antonia bereits Anfang des Jahres ein Ausrufezeichen. Gefolgt von den Teamkolleginnen Stine Meisler und dem Geburtstagskind Melina Rethmeier. Der vierte Platz ging an Finja Lehmeier vom RSV Schwalbe Augustdorf.

Maya Rudkoski bewies ihr Talent in einer Altersklasse jünger, sie wurde souverän Bezirksmeisterin bei den Schülerinnen U13, vor Lillith Mester vom RSV Wittekind Herford. Auch die RC-Jungs Lasse Mats Blome (U11) und Ben Osterhage (U15) zeigten sich in Gold-Form. Beide überzeugten mit fehlerfreien Küren.

Der RSV „Tempo“ Lieme war sehr stark von den Corona-Ausfällen betroffen; fünf von zwölf Starts fielen dem Virus zum Opfer.

Insgesamt waren alle Ergebnisse der Tempo-Fahrerinnen hervorragend. Im 1er Kunstradsport der Altersgruppe U 11 hatten 14 Sportlerinnen gemeldet; drei davon vom RSV „Tempo“ Lieme. Fast fehlerfrei zeigten die Tempo-Fahrerinnen ihre Übungen und sensationell durften alle Drei auf das Siegerpodest springen: Gold für Emmy Hoffmann, Silber für Friederike Rassokha und Bronze für Lena Nolting.

Qualifikationen zur Landesmeisterschaft erreichten:

Siegerehrung 1er Schülerinnen U11

1er Schülerinnen U11

Emmy Hoffmann, Friedericke Rassokha Lena Nolting

Hanne Lehmeier vom RSV Schwalbe Augustdorf

Emilia Carvalho, Linda Carvalho Becker, Ella Rudkowski,

Melissa Karscht, Anna Leenders vom Liemer RC

Siegerehrung 1er Schülerinnen U13

1er Schülerinnen U13

Maya Rudkowski vom Liemer RC

Lillith Mester vom RSV Wittekind Herford

Mathilda Jungert, Marlene Engelkemeier vom RSV Tempo Lieme

Siegerehrung 1er Schülerinnen U15

1er Schülerinnen U15

Victoria Spohr und Finja Lehmeier RSV Schwalbe Augustdorf

Antonia Blome, Melina Rethmeier, Stine Meisler vom Liemer RC

Alina Schmidt vom RSV Wittekind Herford

1er Schüler U11 und U15

Lasse Mats Blome und Ben Osterhage vom Liemer RC

 

2er Schüler offen

Lasse Mats Blome und Ella Rudkowski vom Liemer RC

2er Schülerinnen

Antonia Blome und Stine Meisler vom Liemer RC,

Melina Rethmeier und Maya Rudkowski vom Liemer RC

Finja Lehmeier und Victoria Spohr vom RSV Schwalbe Augustdorf

Alina Schmidt und Lillith Mester vom RSV Wittekind Herford

4er Einradsport Schülerinnen

RSV Tempo Lieme

4er Kunstradsport Schülerinnen

RSV Tempo Lieme

6er Kunstradsport Schüler offen

Liemer RC und RSV Tempo Lieme

1er Juniorinnen

Bea Hagemann vom Liemer RC

Frida Buchtmann vom RSV Wittekind Herford

2er Juniorinnen

Mira Osterhage und Anna Lena Horst vom Liemer RC

1er Frauen

Sarah von Querfurth vom Liemer RC

Christina Biermann vom Liemer RC

2er Frauen

Nadine Richter und Greta Niehaus vom RSV Wittekind Herford

Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.