Einen goldenen Samstag erlebten die Kunstrad-Juniorinnen und Junioren der lippischen Vereine bei ihrer Landesmeisterschaft in Erkelenz. Der RSV Knetterheide und der Liemer RC dominierten sämtliche 1er- und 2er-Disziplinen, wobei der Liemer RC nahm eine Gold- und eine Silbermedaille mit nach Hause.

Einen tollen Tag erwischten Mira Osterhage und Anna Lena Horst vom Liemer RC im 2er der Juniorinnen. Mit über 100 ausgefahrenen Punkten ließen sie der Konkurrenz keine Chance auf den Titel und zeigten sich gut gerüstet für die in 2 Wochen beginnende Junior-Masters-Serie. 

Auf Platz 2 gesetzt begann Bea Hagemann im 1er Juniorinnen vom Liemer RC nervös, fand dann aber gut in ihr Programm und rettete nervenstark mit hauchdünnen 0,03 Punkten die Silbermedaille. 

Alle lippischen Starterinnen der Landesmeisterschaften werden bei den Masters um EM-Tickets, Finalplätze und gute Platzierungen kämpfen. 

Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.