Es begann alles mit einer kleinen Idee…

… „Lass uns doch beim OWL-Cup ein Rennen mit Mini Rocker BMX Rädern veranstalten“.

P1220382

Am 25. Juni 2017 wurde nach dem OWL-Cup Finale ein Mini Race von 4 sportbegeisterten BMX Fahrern veranstaltet. Bei dem Rennen wurde mit 10 Zoll Mini BMX Rädern über die BMX Bahn gefahren.

Es begann alles mit der Organisation des Races. Am Anfang wurde ein informativer Flyer erstellt und auf Social-Media Seiten veröffentlicht. Durch den Flyer und zahlreiche Durchsagen am Renntag meldeten sich insgesamt 8 Fahrer an.

Vor Rennbeginn wurde eine Verlosung durchgeführt, in der alle Fahrer den Vorlauf und die Startposition erfuhren. Es wurde an einem 8-ter Gate mit jeweils 4 Personen gestartet. Somit entstanden 2 Vorläufe, in denen die jeweils zwei Schnellsten ins A-Finale kamen. Die jeweils 3. und 4. Plätze durften sich in einem B-Finale battlen. Im einem spannendem A-Finale gewann Benjamin Bentje vor Tyrone Grevenhorst, Lenn Mensenkamp und Bendix van Zweeden. Im B-Finale ging es um die Plätze 5-8. Hier gewann Leon Weintuch vor Béla Kadereit, Marius Zoche und Mick Dittrich.

( Lenn Mensenkamp & Timo Grassl)

 

P1220383

P1220385

P1220187

 

P1220192

P1220207

P1220365

P1220373

P1220188

 

Zum Seitenanfang