Der BMX OWL-Cup dient der Förderung des BMX-Sport-Nachwuchses, insbesondere dem des Radsportbezirks OWL sowie dem der Vereine des Radsportverbandes NRW. Die Rennserie ist aber auch für Sportler/-innen anderer Bezirke und Landesverbände offen. Die Rennveranstaltung richtet sich insbesondere an Anfänger- und Nachwuchsfahrer mit wenig Rennerfahrung, denen hiermit eine regionale Startmöglichkeit geboten werden soll.

Weitere Infos entnehmt bitte der OWL-Cup Generalausschreibung und den Ausschreibungen der einzelnen Rennen.

Umstufungsantragsformular für den OWL-Cup 2022 weiblich / männlich Umstufungs Antrag 2020 weiblich / männlich

 

 

Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.