Die Bielefelder Radrennbahn befindet sich in Bielefeld an der Heeper-Straße. Sie ist 333,33 m lang und aus fugenlos gegossenem Spannbeton. Sie gilt als eine der schnellsten Betonpisten Europas und ist besonders geeignet für Steher-Rennen.

Die Bahn sowie die Steher-Motorräder werden betreut vom RC Zugvogel Bielefeld, der auch jedes jahr drei Steherrenenn auf der Radrennbahn veranstaltet, darunter war in 2013 die Deutsche Steher-Meisterschaft..

Wir als Radsportbezirk OWL nutzen die Radrennbahn in den Sommermonaten für ein regelmäßiges Bahntraining mit dem Schwerpunkt auf unsere Nachwuchs-Rennfahrer und -Fahrerinnen.

Im Rahmen des Bahntrainings richten wir auch diverse kleineTrainingsrennnen aus, die über das Jahr zur Sommerbahn-Meisterschaft zusammengefasst werden. 

Bahntraining

Die Termine für das Bahntraining in 2015 werden hier rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Sommerbahn-Meisterschaft

Die Siegerehrung zur Sommerbahn-Meisterschaft fand am 17. September 2014 statt. Erfreulich war, dass  insgesamt 27 Fahrer und  Fahrerinnen teilgenommen haben, davon 19 Jugendliche.

Hier das Gesamtergebnis der Sommerbahnmeisterschaft

 

Wir bedanken uns bei Klaus Vogt,, der wie in den Vorjahren so auch in 2014 die Bahntrainings sowie die Sommerbahn-Meisterschaft organisiert und geleitet hat sowie unserem Jugendobmann Rennsport, Dirk Markmann.  

Bei Fragen zum Bahnsport wendet Euch bitte an mich, Stefan klare (Fachwart Bahn).

 

Zum Seitenanfang