OWL-Cup Rennen Finale in Bielefeld

"Ein tolles Abschlussrennen des OWL-Cup hier in Bielefeld beim RC Zugvogel" fand Hermann Schiffer, Vizepräsident des Radsportverbands NRW,  der der Einladung von Fachwart Volker Grevenhorst folgte.
Mit dem Zug und Fahrrad war der Vizepräsident  aus dem Rheinland extra für dieses Event angereist. "Toll, wie sich diese kleine Rennserie entwickelt hat" staunte Schiffer.
Der OWL-Cup wird von drei OWL Vereinen, den Meller Race Hawks, dem TuS Leopoldshöhe und dem RC Zugvogel Bielefeld ausgetragen. Diese Rennserie soll insbesondere Anfänger des BMX-Race Sports einen Eindruck verschaffen und Lust auf mehr machen.

Bei traumhaftem Wetter gingen am letzten Samstag 134 Fahrer an den Start.
Ein schneller Check, ob das Bike ok ist, sind die Muskeln warm, klappt das am Stargatter, alles Fragen, die so manch einem Racer durch den Kopf gehen. Die wichtigste Frage ist allerdings, behalten Papa und Mama die Nerven?
Beeindruckt von den guten Leistungen der Fahrer zeigt sich sowohl der Vizepräsident, als auch der Fachwart. Alles in allem ist, bis auf ein paar kleinere Blessuren, alles gut gegangen. Nicht jeder hat sein gestecktes Ziel erreicht, aber irgendwie waren dann bei der Siegerehrung, bei der Hermann Schiffer den stolzen Fahrern die Pokale und  Medaillen überreichen durfte,  doch alle zufrieden. Wenn schon das Ergebnis nicht passte, dann halfen Pommes, Bratwurst und leckerer Kuchen und vielleicht auch ein Eis über die erste Enttäuschung hinweg und die Erkenntnis, dass man sich beim nächsten Training noch etwas etwas mehr anstrengen muss.
"Ein toller Tag war das heute" zeigte sich Schiffer begeistert auch von der guten Organisation, bevor er sich auf dem Heimweg machte und versprach, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. "BMX Race ist schon ein spannende Sportart, der oft noch zu wenig Beachtung geschenkt wir." betonte Schiffer.
Ein herzliches Dankschön geht besonders an vielen Helfern vom RC Zugvogel, die mit die mit viel Herzblut und Arbeitseinsatz zu dem guten Gelingen beigetragen haben. "Wir freuen uns schon auf die nächste Saison, mit einem hoffentlich wieder so schönen OWL-Cup!" so Volker Grevenhorst.

 

 

Grafik1

 

BMX-Bundesliga im ostwestfälischen Leopoldshöhe 

„Eine großartige Veranstaltung war das, die BMX-Bundesliga in Leopoldshöhe“, da waren sich Hermann Schiffer, Vizepräsident Sportbetrieb Oylmpische Sportstätten Radsportverband NRW e.V., Markus Schellenberger, Koordinator Leistungssport Radsportverband NRW e.V. , Uwe Richert, Präsident RC Buer/Westerholt und Volker Grevenhorst, BMX Fachwart Radsportbezirk OWL e.V., einig.  Beeindruckt zeigten sich die Herren, die für eine bessere Übersicht mit einem Steiger in die Lüfte gefahren waren, von dem guten Zustand der BMX-Bahn, dem reibungslos funktionierenden Rennablauf und der tollen Organisation durch die BMX-Abteilung des TuS Leopoldshöhe. „Wir sind sehr stolz darüber, die BMX-Bundeliga ausrichten zu dürfen“ so Dag Schneevoigt, Trainer und Fachbereichsleiter TuS Leopoldhöhe. „Die Bahn in Leopoldhöhe ist die einzige Bahn in NRW, auf der Bundesligarennen ausgetragen werden können, da sie den Anforderung des BDR entspricht.“ ergänzt Fachwart Volker Grevenhorst. „Man sieht, dass hier die Sportler, Eltern und Trainer mit viel Herzblut bei der Arbeit sind“.

Buli Plakat 2019 klein

 

Pokale klein

  Nordcup Lauf 5 in Bielefeld

Der BMX-Zirkus machte am Wochenende Halt in Bielefeld. Diesmal waren die RC Zugvögel Ausrichter des 5. Laufs des Nordcup.

Insgesamt gingen 271 Beginner und Lizenzer an den Start. Bei hervorragendem, dem ein oder anderen zu warmen Wetter,

lieferten sich die Boys und Girls und auch die Männer und Frauen ein paar sehr spannende Rennen. Mit Leidenschaft, Ehrgeiz und  dem Quäntchen Glück konnte sich manch einer seinen Traum vom Podestplatz erfüllen.

Andere hingegen gingen leer aus und hoffen auf das nächste Nordcup-Rennen in Hamburg.  Damit das alles möglich ist, geht ein großer Dank an die vielen Helfer im Hinter- und Vordergrund. Nur durch ihr selbstlose Engagement werden Veranstaltungen wie diese zum Erfolg!  Danke an die RC Zugvögel für einen toll organisierten Renntag!

Das nächste große Ereignis in der ostwestfälischen Region, der 3. und 4. Lauf der BMX-Bundesliga, findet am 22./23. Juni in Leopoldshöhe statt.

Hier sind hochkarätige Teilnehmer zu erwarten, Spannung pur, leckeres Essen und hoffentlich Sonnenschein.

Fahrerlager klein

Bahn1klein

leo sammler

 

2. Lauf BMX OWL-Cup in Leopoldshöhe

Es ist toll, mitzuerleben, wie sich die kleine, aber mittlerweile auch sehr feine Rennserie des OWL-Cup sich etabliert hat. 130 große und kleine BMX-Fahrer/innen gingen am Samstag, den 08.06. auf der BMX-Bahn des TuS Leopoldshöhe an den Start.

Manche waren alte Hase und schon lange dabei, andere hingegen nutzen diesen Wettkampf, um zum ersten Mal Rennluft zu schnuppern und von denen, die schon Erfahrung haben, zu lernen.

Sicherlich erfüllte sich nicht jeder Traum vom Treppchen, aber auch wenn es nicht bei allen klappte, dieses Ziel kann ja bei 3. Lauf des OWL-Cup im September beim RC Zugvogel Bielefeld  noch einmal anvisiert werden.

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung, dem starken Wind zum Trotz, großartig organisiert von der BMX-Abteilung des TUS-Leopoldshöhe mit leckerem Kuchen und schmackhaftem vom Grill.

BMX LVM in Leopoldshöhe

Nachdem die OWL-Fahrer am Samstag eher unter sich waren, kamen am Sonntag, den 09.06. die Fahrer/innen aus ganz Norddeutschland, wie z.B. Niedersachsen, Bremen und Hamburg. Es wurde an diesem Tag sowohl die besten Fahrer des Tages ermittelt, als auch die Landesmeister der teilnehmenden Bundesländer.

160 Fahrer/innen traten in verschiedenen Altersklassen gegen einander an. Bei fantastischen Wetter und einer gut präparieren Bahn fanden spannende Rennen statt, die manchmal nur durch die Zeitmessung entschieden werden konnten.

Die Ehrung der NRW-Landesmeister (bis Platz 3) fand im Anschluss an die Ehrung der Tagesbesten statt. Hier freuten sich in Klassen :

Boys 8 and under             1. Platz  Finley Jablonka TUS Leopoldshöhe e.V.

Girls 9-10                           1: Platz  Emily Grieger TUS Leopoldshöhe e.V.

Girls 9-10                           2. Platz  Maria Charlotte Fuhrmann RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Boys 9-10                          1. Platz  Marius Zoche TUS Leopoldshöhe e.V.

Boys 9-10                          2. Platz  Mattis Rosenhäger / TUS Leopoldshöhe e.V.

Girls 11-12                        1. Platz  Lisa Heidemann TUS Leopoldshöhe e.V.

Girls 11-12                        2. Platz  Liz Ann Burgin RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Boys 11-12                        1. Platz  Meik Münnich RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Boys 11-12                        2. Platz  Felix Niedermeier TUS Leopoldshöhe e.V.

Boys 11-12                        3. Platz  Finn Luca Klemme TUS Leopoldshöhe e.V.

Boys 13-14                        1. Platz  Tom Pohl TUS Leopoldshöhe e.V.

Boys 13-14                        2. Platz  Max Kaiser TUS Leopoldshöhe e.V.        

Boys 13-14                        3. Platz  Jonas Heidemann TUS Leopoldshöhe e.V.

Girls 15-16                        1. Platz  Sydney van Wichelen RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Girls 15-16                        2. Platz  Emma Kroll RC Zugvogel Bielefeld e.V.

Boys 15-16                        1. Platz  Nils Neumann RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Boys 15-16                        2. Platz  Louis Böhmer RC Buer / Westerholt 1982 e.V.   

Boys 15-16                        3. Platz  Phillip Schröder TUS Leopoldshöhe e.V.

Women 17 +                    1. Platz  Sophie Harder TUS Leopoldshöhe e.V.

Women 17 +      2. Platz  Carla Böhmer RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Men 17 +                           1. Platz  Elias Lampmann RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Men 17 +                           2. Platz  Robert Keuntje TUS Leopoldshöhe e.V.

Men 17 +                           3. Platz  Timo Grassl RC Zugvogel Bielefeld e.V.

Men 30 and over             1. Platz  Christoph Kania RC Buer / Westerholt 1982 e.V.

Elite National

Women                             1. Platz Kathrin Huwendiek TUS Leopoldshöhe e.V.

 

Elite National

Men                                    1. Platz Phillip Gruhn TUS Leopoldshöhe e.V.

Elite National

Men                                    2. Platz Luca Kroll RC Zugvogel Bielefeld e.V.

Elite National

Men                                    3. Platz Leon Rabe RC Zugvogel Bielefeld e.V.

Verletzte gab es zum Glück nur wenige und  so konnten alle mehr oder weniger zufrieden am Ende des Tages nach Hause fahren.

Vielen Dank an den TuS Leopoldshöhe für die tolle Organisation dieser Veranstaltung.

Leckeres Essen, kühle Getränke und lauter nette Leute, was will man mehr.

Am 22./23.06. findet in Leopoldshöhe der 3. und 4. Lauf der BMX-Bundesliga statt. Sicher ein Event, den man nicht verpassen sollte.

Laufradrennen Leo 2019 beim OWL Cup Kopie

Leo 1

127 Starter kamen am Samstag nach Rödinghausen, wo die RaceHawks Melle e.V.  den 1. Lauf der OWL-Cup Rennserie Saison 2019 veranstaltet haben. Trotz des nassen Wetters haben sich die Fahrer/innen nicht abhalten lassen zu starten. Es haben sich auch sehr viel Beginner den Start in die Rennserie, getraut.  Dieses erhöhte die Starterzahl um ca. 10 % gegenüber dem Vorjahr. Als es kurzzeitig doch zu stürmisch zum Fahren wurde, konnten die Pausen für einen kleinen Plausch und eine Mahlzeit im Zelt genutzt werden.


Die RaceHawks Melle e.V. waren, wie jedes Jahr, erstklassik vorbereitet, so dass das Rennen optimal ablaufen konnte. Neben dem eigentlichen Hauptrennen wurden für die ganz Kleinen noch ein Laufradrennen und für die etwas Größeren ein Rockerbikerennen durchgeführt, welche obendrein zu einen erhöhten Spassfaktor führte.


Am 08.06.2019 geht es mit dem 2. Lauf OWL-Cup in Leopoldshöhe weiter, bevor am 09.06.2019 dort die Landesverbandsmeisterschaft statt findet.


Die Ergebnisliste für den 1. Lauf, weitere Termine sowie ergänzende Informatione befindet sich in der

OWL-BMX Nachwuchs-Cup Sparte.58570998 2257592604357595 4582692588292669440 o

Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.